Mittwoch, 17. August 2016

Hay Day - Frankfurt a.M. 08/2016



Hay Day, ein beliebtes Computerspiel, bringt Menschen aus der ganzen Welt zusammen. Hier ist die Rede von einer Spieler-Gemeinschaft, die sich "Hummershausen" nennt, bestehend aus einem guten Dutzend Mitglieder, die aus den verschiedensten Ecken der Republik kommen. Sie kannten sich weitgehend nur unter ihren Spielernamen (z.B. Glitzi, Mazi, Ele, Ennasus, Fredda, Gisi, Theo usw.).

So ging das eine geraume Zeit. Dann wurde die Idee geboren, wir könnten uns doch einmal treffen und ein Wochenende miteinander verbringen. So richtig daran geglaubt hat wohl keiner und doch war man sich schnell über Termin und Treffpunkt einig (Frankfurt a.M. vom 12.08. - 14.08.2016).

Langer Rede kurzer Sinn, es waren Tage voller Harmonie und Geselligkeit. Es wurde viel erzählt  und gelacht und aus einer virtuellen Gemeinschaft wurde in "5 Minuten" eine reale Gruppe voller Freundschaft.


(Zum Vergrößern einfach auf das jeweilige Bild klicken)







Frankfurt a.M - Hauptbahnhof



Motel One 



Kennenlernen



Glitzi, die Chefin, spricht



die Hummershausener



Yoschi, unser Flughund



Tagungsort



in geselliger Runde



Theo, Hahn im Korb



Marion




Auf geht's!



Glitzi mit everybody's darling



Morgenstund hat....



Kongress-Tower



Gisi, Marlis und Susanne



Ele



Sabine



Zuneigung



Skyline Plaza 



Marion und Bärbel



Euroland



Frühstückspalaver



Evi und Marion







Geschwisterpaar



Paulskirche



...lecker, gell?



Frankfurt a.M. - Am Römer



Gutenacht-Trunk







Abschied



Frankfurt a.M. - Skyline




Die Hummershausener

 

in Hamburg vom  04.08. bis 06.08.2017



Endlich war es wieder so weit und fast alle Mitglieder der Hay-Day-Gemeinschaft "Hummershausen" trafen sich am 04.08.2017 am Hauptbahnhof in Hamburg. Die Mädels lagen sich in den Armen mit sichtlicher Freude über das Zusammentreffen. Auch Theo fand alle herzallerliebst und knuddelte sich durch die Damenriege. Er war aber in diesem Jahr nicht alleine, denn Mazi hat ihren Göttergatten  (Andreas )  mitgebracht. Last but not least muss natürlich auch Yoschi, der ständige Begleiter von Gabriele, genannt Ele, erwähnt werden. Unsere müden Häupter  haben wir wieder in einem Hotel der Hotelkette "Motel One" geparkt. Es wurde, wie kann's auch anders sein, viel erzählt und gelacht. In Hamburg ist immer was los, so auch an diesem Wochenende (z.B. CSD). Ein Highlight der Sightseeing Tour war der Besuch in der Speicherstadt und vor allem die Besichtigung der neuen Philharmonie. Außen, wie innen, etwas besonderes, das neue Wahrzeichen Hamburgs.

Langer  Rede, kurzer Sinn, das Treffen war erneut ein voller Erfolg und wird 2018, möglicher Weise in Leipzig, wiederholt. Über den genauen Termin muss sich die Gemeinschaft noch absprechen.





Hamburg - Hauptbahnhof



Gisi - ganz entspannt



...wo sind sie denn?



....da kommen sie!




Warten auf...?




Schön hier, gell!




So sieht Freude aus




 Auf geht's...



-

Wortführer



Sightseeing







Michel  -   Wahrzeichen



Historisch wertvoll



Gesellige Runde

 

Funpark



Zuhörer



Alles gut



Sabine und Marion



Frühstück - Teil 1



Frühstück - Teil 2



Ein Lied, 3... 4



Die Hummershausener



Bitte lächeln!







nostalgische Momente



Es steht ein Soldat am....



Musical-Welt



Speicherstadt



Ponte d' amore



Elbphilharmonie - Musiktempel



Roll over Beethoven



hinein und hinauf



Eine der Großen, aber nicht die Größte












Ein bisschen Spaß muss sein...







perfekte Körperbeherrschung



Chefchen und Theo, ein Traumpaar



Seifenblasenungetüm



Yoschi sei brav











Landungsbrücken







Eine Menge Container



Gib Küßchen! 

Riesig  -  Holder Rücken kann auch...



Aida is watching you...



Elbphilharmonie, größer als der Schein

und allein schon eine Reise wert




Speicherstadt



👯